• DSC 8095
  • DSC 8285 (3)
  • DSC 8303
  • DSC 7920
  • DSC 8397

Gruselige Halloween Regatta mit allen Höhen und Tiefen

Torbole, Gardasee, 1.-3.11.2018

Eine ereignisreiche Halloween Regatta und vorangehende Trainingswoche stellte Segler sowie Eltern vor ungeahnte Herausforderungen. Der Wetterbericht sagte durchgehend Regen voraus, und so war es

2018 11 03 siegerehrung halloween dann auch: Es regnete so stark, dass ein Staudamm in der Nähe des Gardasees in den Gardasee abgelassen werden musste, und somit den Gardasee an manchen Stellen hellbraun verfärbte. Ein nächtlicher Föhnsturm blies eine Persenning in den Gardasee, die am nächsten Tag am Strand von Riva gefunden wurde. Die Eltern, die ein Ölzeug dabei hatten, waren zu beneiden. Erst am letzten Tag präsentierte sich der Gardasee so wie wir ihn eigentlich kennen, von seiner schönen Seite.

Doch es gab auch gute Nachrichten, die der Wetterbericht nicht vorausgesagt hatte: Es war durchgehend sehr windig (bis ca 20kn)!

torbole 9Bei den Juniores konnten 7 Wettfahrten (ein Streicher) bei sehr guten Windverhältnissen gesegelt werden. Den Sieg holte sich der Lette Martin Attila (2004) mit beeindruckenden 5 Wettfahrtsiegen. Bester Österreicher war Toni Messeritsch (8. Platz, 2005) mit 44 Punkten, dahinter Johanna Böckl (16. Platz, 2004) und gleichzeitig 4. bestes Mädchen (siehe Bild). An dritter Stelle der Österreicher fand sich Linus Gierlinger (30. Platz, 2004) mit 107 Punkten.

torbole2Bei den Cadetti gab es aufgrund des starken Windes nur drei Wettfahrten. Noah Wolfsegger (27., 2007, 49 Punkte), war bester Österreicher. Elie Mathis Steinlechner, (48., 2008, 80 Punkte), und Marla Feichtenschlager (57., 2007, 94 Punkte), waren auf den Plätzen 2 und 3 der Österreicher.

Links:

Bestenliste
EM/WM Quali

Somit verabschieden sich die jungen Segler in die wohlverdiente Winterpause. Der erste seglerische Höhepunkt des kommenden Jahres ist wieder das Ostertraining in Portoroz. Die Ausschreibung ist bereits online. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!

ÖODV Ostertraining Portoroz 2019

Auch 2019 veranstaltet die ÖODV in den Osterferien wieder ein Trainingslager für alle Mitglieder in Portoroz (SLO).29598061 2110269219202979 4377919924145777958 n

Das ÖODV Ostertraining vom 13. bis 18. April 2019 in Portoroz bietet einen optimalen Einstieg in die neue Saison. Es richtet sich sowohl an Regattaeinsteiger, die bereits ihre ersten Cup- und Schwerpunktregatten gemeistert haben, als auch an Regattaprofis. Die Segler werden passend zu ihrem Segelkönnen in Trainingsgruppen eingeteilt. Somit wird sichergestellt, dass jedes Kind ein optimales Training erhält. Für die Regattaeinsteiger gibt es am Ende eine „Jüngstenregatta“ und für die Profis die ASP Easter Regatta (19. – 21.04.2019).

Weiterlesen: ÖODV Ostertraining Portoroz 2019

Trainingsmöglichkeit im Winter

Falls jemand über den Winter weit in den Süden und gleichzeitig Opti segeln möchte, dann gibt es hier... eine Möglichkeit mit Weltmeistertrainer Simone Ricci das auf Gran Canaria im Rahmen der Aecio Trophy zu machen.

Vielen Dank an Martina, die uns über diese Möglichkeit informiert hat.

Überraschungssieger bei erster EM/WM Quali-Regatta

6./7.10.2018 Kammer am Attersee

IMG 0138Bei herbstlichen Temperaturen fand sich Österreichs-Opti Szene letztes Wochenende beim Segelklub Kammer am Attersee ein: Der Seepferdchen Cup war die erste von insgesamt 5 Qualifikationsregatten für die EM 2019 in Crozon-Morgat, Frankreich, und die WM 2019 in Antigua/Karibik, und gleichzeitig die oberösterreichische Landesmeisterschaft.

47 Segler waren am Start. Nach 4 Wettfahren bei Leicht- bis Mittelwind fand sich neben den WM-erfahrenen Routiniers Linus Gierlinger (SCATT) und Toni Messeritsch, ein Jungstar am Stockerl: David Rohde, vom YCH, Jg. 2007, sicherte sich mit 4 Punkten den ersten Platz beim Seepferdchen Pokal! Knapp dahinter mit 5 Punkten landete Linus Gierlinger (SCATT), auf Platz 2 und wurde somit oberösterreichischer Landesmeister! Der dritte Platz ging an Toni Messeritsch (YCBb, 9 Punkte).

Weiterlesen: Überraschungssieger bei erster EM/WM Quali-Regatta

 
Sponsoren