• DSC 8095
  • DSC 8285 (3)
  • DSC 8303
  • DSC 7920

IMG 20190510 WA00094./5.Mai, St. Gilgen: Beim diesjährigen Spängler Cup in St. Gilgen am Wolfgangsee kam wetterbedingt und schneebedingt (im Mai!) für die Optimisten leider nur eine Wettfahrt zustande. Am Sonntag schneite es sogar und die Wettfahrtsleitung erlöste die Kinder mit einem frühen Abbruch der Regatta. Trotzdem vielen Dank an Georg Schöffegger und sein Team, dass er der österreichischen Opti-Gemeinschaft diese Regatta an diesem schönen Ort ermöglicht. Auch vielen Dank an die Spänglerbank für die tollen Preise - die Handyladestationen für alle Kinder waren ein großer Hit!

DSC 0100

Den Sieg des Spängler Cups inklusive Wanderpokal holte sich Pablo Hämmerle (YCB). Die Plätze 2 und 3 gingen an David Rohde (YCH) und Livia Farese (UYCNs)

DSC 0062Bei der Siegerehrung wurde auch die Top-10 Preisverteilung der Österreich-Wertung der Easter Regatta Portoroz (April 2019) nachgeholt: Neben den Top 3 (Toni Messeritsch (YCBB), Laurenz Haselberger (SSC), Linus Gierlinger (SCATT)), sind die Top 3 der Mädchen-Wertung zu erwähnen (1. Katharina Kropfitsch (KYCK), Livia Farese (UYCNs), Lilly Schranzhofer (SCTWV)) und die Top 3 der Jüngsten Wertung (U12): 1. Georg Böckl (UYCWg), 2. Jakob "Köbi" Kammerer (SYC), DSC 00583. Luisa Saletu (UYCAs). Mit Georg Böckl, Jakob Kammerer und Luisa Saletu wächst eine neue Seglergeneration heran, von der man sicherlich noch viel hören wird. Georg Böckl liegt in der österreichischen Bestenliste unter den Top-10 (!) und Luisa Saletu (Jahrgang 2009) fährt in ihrer erst 2. Segelsaison bereits in die Podest-Ränge.

Groß abgeräumt hat Livia Farese an diesem Nachmittag: 2. in der Mädchenwertung und 6. in der Österreich Wertung bei der Easter Regatta in Portoroz, 3. Platz und gleichzeitig bestes Mädchen beim Spängler Cup. Gratulation!

Die Ergebnisliste des Spängler Cups 2019 befindet sich hier.

 

 
Sponsoren