Gruselige Halloween Regatta

20191103111906 hcup2Torbole, 3.11.2019: Bei der diesjährigen Gardasee Trainingswoche und der darauffolgenden Halloween Regatta herrschten unterschiedlichste Wind- und Wetterverhältnisse. Der Vento war meistens gut, die Ora ließ eher aus. Bei der Regatta (600 Kinder!!) konnten nur am ersten Tag 3 Wettfahrten gesegelt werden, am zweiten Tag gab es keine Wettfahrt, und am dritten und letzten Tag konnte nur eine Wettfahrt gesegelt werden. Interessant war der Einsatz von neuartigen GPS-gesteuerten Bojen, die sich selbständig immer wieder an die "richtige" Position hinbewegten, was jedoch bei den Seglern oft für Verwirrung sorgte.

Bester Österreicher wurde einmal mehr Toni Messeritsch (AUT 1225, UYCBb) mit dem 23. Platz. Knapp dahinter David Rohde (AUT 1308, YCH) mit dem 29. Gesamtrang, und drittbester Österreicher wurde Jakob Schwarz (AUT 1256, YKA) mit dem 56. Gesamtrang. Ebenfalls erwähnenswert ist der 86. Platz (4. unter den Österreichern) von Elie Mathis Steinlechner (AUT 1231, SCTWV), sicherlich das beste Ergebnis seiner noch jungen Segelkarriere.

Links:

Ergebnis Halloween Cup Juniores + Cadetti

Bestenliste

Wie gehts weiter: Die Ausschreibung für das Ostertraining in Portoroz ist bereits online!

 

 

Sonne tanken beim Ostertraining in Portoroz!

Auch 2020 veranstaltet die ÖODV in den Osterferien wieder ein Trainingslager für alle Mitglieder in Portoroz (SLO)

Das ÖODV Ostertraining von Samstag, 4. April 2020 (Anreise) bis Sonntag, 12. April 2020 (Regattaende) in Portoroz bietet einen optimalen Einstieg in die neue Saison für die segelnden Kinder und für die Eltern die Gelegenheit nach dem langen Winter etwas Frühlingssonne zu tanken, Meerluft zu schnuppern und mediteranes Essen zu genießen!

Das Trainingslager richtet sich sowohl an Regattaeinsteiger (ab ca. 8 Jahren), die bereits ihre ersten Cup- und Schwerpunktregatten gemeistert haben, als auch an Regattaprofis. Die Segler werden passend zu ihrem Segelkönnen in Trainingsgruppen eingeteilt. Die weniger erfahrenen Segler segeln in der Bucht, wo Bedingungen wie auf unseren Seen herrschen (also keine Angst!), und die erfahrenen Segler segeln manchmal - je nach Wind - ein Stückchen aufs Meer hinaus. Somit wird sichergestellt, dass jedes Kind ein optimales Training erhält. Pro Gruppe gibt es ca 7 Kinder; beim Ostertraining 2019 gab es 12 Opti-Gruppen. Für die Regattaeinsteiger gibt es am Ende eine „Jüngstenregatta“ und für die Profis die ASP Easter Regatta (10. – 12.04.2020).

Der Trainingsbeitrag beträgt bei Buchungen über Blaguss € 300,-- . Für diejenigen, die nicht über Blaguss buchen € 340,--.

Für Geschwisterkinder gilt der ermäßigte Trainingsbeitrag von € 280,-- bzw. € 320,--.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das online-Formular bis spätestens 5. März 2020.

Quartierinfos befinden sich in der Ausschreibung.

Für ÖODV Mitglieder gibt es bereits nachverhandelte Preise. Die Buchung erfolgt selbständig über Blaguss.

Der jahrelange Erfolg dieser Trainingswoche liegt unter anderem darin, dass die überwiegende Mehrheit der Teilnehmer dieses Hotelangebot in Anspruch genommen haben. Kinder und Eltern aus allen Bundesländern haben die Möglichkeit sich besser kennenzulernen. Daraus sind schon viele Freundschaften fürs Leben entstanden!

Um den Leistungsumfang für das Ostertraining Portoroz aufrecht erhalten zu können, sind ausreichend Buchungen in den angebotenen Quartieren erforderlich!

Bei Fragen rund um das Training, bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausschreibung für das Training

Anmeldung Ostertraining Portoroz 

Teilnehmerliste

Angebot/Hotelinfo Blagus

Anmeldeformular Hotel/Blaguss

 

Finale Cup Ost und Finale Cup West

Letztes Wochenende (20.-21.9.2019) waren die Abschlussregatten des Cup Ost und des Cup West. Zunächst zum Cup Ost:

IMG 20190922 WA0013Cup Ost

Ingesamt wurden im Laufe der Saison 2018/19 drei Regatten gesegelt - Spring Cup 2019 (UYCNs), der Burgenländische Jugendcup (YC Podersdort); und das Burgendland Jugendcup Finale (YC Podersdorf) - und die finalen Podestplätze sahen wie folgt aus: 

 
Platzierung Name Segelnummer Jahrgang Segelcclub Punkteanzahl
1 Maximilian Mayrberger AUT 1291 2007 YCP 254.55
2 Lorenz Wendth AUT 1205 2007 WSA-Neusiedl 200.45
3 Kristoph Kölliker AUT 1195 2006 YCP 187.37

Das Gesamtergebnis befindet sich hier.

73ec5768 6764 4d29 a454 057dd64bb7daCup West

Beim Cup West 2019/2020 wurden 4 Regatten gesegelt - Achensee (SCTWV), Harder Jugend Cup (YCH), Vorarlberger Jugendmeisterschaft (YCB), Tiroler Schülermeisterschaft (SCTWV). DIe Podestplätze sahen wie folgt aus:

 
Platzierung Name Segelnummer Jahrgang Segelcclub Punkteanzahl
1 David Rohde AUT 1308 2007 YCH 286.49
2 Elena Kreuzer AUT 1176 2006 YKA 252.43
3 Jakob Schwartz AUT 1256 2006 YKA 246.33

Das Gesamtergebnis befindet sich hier.

Wir gratulieren allen Seglern und bedanken uns bei den Organisatoren! Falls noch jemand Fotos des Siegerehrung des Cup West Finales hat, bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Bestenliste 2019/20 ist online

Mit der SP Vorarlberger Jugendmeisterschaft am Wochenende des 14./15.9.2019 hat die Saison 2019/2020 offiziell begonnen. Leider kamen nur 2 Wettfahrten zustande. Deshalb zählt diese Regatta nicht als Schwerpunktregatta und scheint in der neuen Bestenliste für alle Segler als 0 Punkte auf. In "Regeln und Richtlinien" befindet sich eine genaue Erklärung zur neuen (rollierenden) Bestenliste.

Die Top-3 des Gesamtergebnisses der Vorarlberger Jugendmeisterschaft 2019:

 
Platzierung Name Segelnummer Jahrgang Segelcclub Punkteanzahl
1 Laurenz Haselberger AUT 955 2005 SSC 2
2 David Rohde AUT 1308 2007 YCH 10
3 Kenu Pulte AUT 187 2005 SYC 10

Das Gesamtergebnis befindet sich hier.

 

Das Ergebnis U16 Vorarlberg 2019:

 
Platzierung Name Segelnummer Jahrgang Segelcclub Punkteanzahl
1 David Rohde AUT 1308 2007 YCH 10
2 Luis Deuring AUT 1289 2006 YCB 46
3 Florian Mehser AUT 7777 2005 BSC 46

Das Gesamtergebnis befindet sich hier.

Im Cup Mitte gab es im September ebenfalls bereits eine Regatta: das Popeye Race wurde am 9./10. September veranstaltet. Der Cup Mitte Report für die Saison 2019/2020 ist ebenfalls bereits aktualisiert. 

Das traditionelle Herbstfinale findet wie gewohnt am Gardasee statt: vom 1.-3. November gibt es die Halloween-Regatta beim Circolo vela Torbole. Für diese Regatta ist ein Trockenanzug sehr zu empfehlen!

IMG 3136

Hier noch ein beeindruckendes Foto aus einer mallorquinischen Zeitung der spanischen Seglerin und aktuellen Optimist Weltmeisterin Maria Perello, das wir euch nicht vorenthalten wollten!

Links:

Bestenliste
Cup Mitte

 

 

 

 

 

Ein herzliches Dankeschön

an unsere Sponsoren und Unterstützer des Segelsports!

Insbesondere an Candidate Sailing für die Aufnahme von Lilly, Lea, Toni und Linus ins Team! 
Alle 2 Wochen gibts lässige Videos bei Candidate, deshalb unbedingt liken und teilen:
https://www.facebook.com/CandidateSailing/
https://www.instagram.com/candidatesailing/?hl=de
https://www.youtube.com/channel/UCiS-7jRsPY4Bzkz-UKVQQYA

 

Und für den genialsten Preis von August Schram und das Team Stella Maris.
Leni und Toni sind als Bestenlistensieger und bestes Mädchen auf ein 2tägiges Training auf der Stella Maris eingeladen! Sensationell, wir sagen DANKE!

https://www.facebook.com/stellamarisaut5021/

Was das bedeutet seht ihr hier:

 

ÖJM Rust - Finale Bestenliste 2019

9MfRmywQRust, 28.8.-31.8.2019: Nach 14 Jahren fand heuer wieder eine Österreichische Jugendmeisterschaft beim Burgenländischen Yacht Club in Rust statt. Der Event war perfekt organisiert. In der Klasse Optimist waren an die 70 Segler gemeldet.

Nach 6 Wettfahrten (1 Streicher) wurde Internationaler Jugendmeister 2019 von Österreich der Deutsche Loris Auracher (GER 1467, VsaW).

Bester Österreicher und somit Österreichischer Jugendmeister 2019 wurde Laurenz Haselberger (AUT 955, SSC). Knapp dahinter, Toni Messeritsch (AUT 1225, YCBb), ist Silber Medaillengewinner der Österreichischen Jugendmeisterschaft. An insgesamt zehnter Stelle durch eine starke internationale Teilnahme wurde Philipp Schneeweis (AUT 1197, SYC) Bronze Medaillengewinner der Österreichischen Jugendmeisterschaft.

Das ÖJM Ergebnis im Detail:

 
Platzierung Name Segelnummer Jahrgang Segelcclub Punkteanzahl
1 Laurenz Haselberger AUT 955 2005 SSC 36
2 Toni Messeritsch AUT 1225 2005 BYCBb 47
3 Philipp Schneeweis AUT 1197 2005 SYC 63

 

Für die Optimisten Vereinigung ist die ÖJM das Finale der Bestenliste 2019. Nach einer anstrengenden Regattasaison mit 9 ASP und SP Regatten (die 7 besten Ergebnisse wurden gewertet) holte sich Toni Messeritsch die begehrte Trophäe des Siegers der Bestenliste 2019.

IMG 1140Die Top 10 Ergebnisse der Bestenliste 2018/2019 im Detail:

 
Platzierung Name Segelnummer Jahrgang Segelcclub Punkteanzahl
1 Toni Messeritsch AUT 1225 2005 YXBb 716.41
2 Linus Gierlinger AUT 1199 2004 SCATT 669.45
3 Laurenz Haselberger AUT 955 2005 SSC 666.87
4 David Rohde AUT 1308 2007 YCH 655.04
5 Philipp Schneeweis AUT 1197 2005 SYC 600.35
6 Marlene Rudisch AUT 1178 2005 SCTWV 594.45
7 Katharina Kropfitsch AUT 1004 2007 KYCK 542.46
8 Pablo Hämmerle AUT 1303 2005 YCB 539.17
9 Georg Böckl AUT 1273 2008 UYCWg 522.81
10 Lea Schranzhofer AUT 1271 2005 SCTWV 517.13

 

Sonderpreis "Bestes Mädchen der Bestenliste 2019"

Marlene Rudisch, SCTWV

Die U12 Top 3 der Bestenliste 2018/2019:

 
Platzierung Name Segelnummer Jahrgang Segelcclub Punkteanzahl
1 Georg Böckl AUT 1273 2008 UYCWg 522.81
2 Jakob Kammerer AUT 2018 2008 SYC 484.87
3 Elie Mathis Steinlechner AUT 1231 2008 SCTWV 420.14

 

Die Cup Mitte Sieger wurden ebenfalls prämiert: 

 
Platzierung Name Segelnummer Jahrgang Segelcclub Punkteanzahl
1 Marla Feichtenschlager AUT 158 2007 UYCWg 297.46
2 Georg Böckl AUT 2073 2008 UYCWg 280.63
3 Julius Boesch AUT 1500 2006 UYCAs 237.47

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern!

Links:
Bestenliste 2018/2019 (final)
Cup Mitte (final)

Wie geht es weiter?

 
Sponsoren