Ostertraining Portoroz 2023 (Artikel wird laufend aktualisiert)

UPDATE: Link zur Regattainfo für Sailing Point Easter Regatta 2023

Auch 2023 veranstaltet die ÖODV in den Osterferien wieder ein Trainingslager für alle ihre Mitglieder in Portoroz (SLO).

Das ÖODV Ostertraining von Samstag, 1. April 2023 (Anreise) bis Sonntag, 9. April 2023 (Regattaende) in Portoroz bietet einen optimalen Einstieg in die neue Saison für die segelnden Kinder und für die Eltern die Gelegenheit nach dem langen Winter etwas Frühlingssonne zu tanken, Meerluft zu schnuppern und mediterranes Essen zu genießen!

Das Trainingslager richtet sich sowohl an Regattaeinsteiger (ab ca. 8 Jahren), die bereits ihre ersten Cup- und Schwerpunktregatten gemeistert haben, als auch an Regattaprofis. Die Segler werden passend zu ihrem Segelkönnen in Trainingsgruppen eingeteilt. Die weniger erfahrenen Segler segeln in der Bucht, wo Bedingungen wie auf unseren Seen herrschen (also keine Angst!), und die erfahrenen Segler segeln manchmal - je nach Wind - ein Stückchen aufs Meer hinaus. Somit wird sichergestellt, dass jedes Kind ein optimales Training erhält. Pro Gruppe gibt es ca. 7 Kinder. 

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das online-Formular bis spätestens 1. Februar 2023.

Quartierinfos befinden sich in der Ausschreibung.

Bei Fragen rund um das Training, bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

>> Anmeldung & Teilnehmer*innen-Liste

>> Ausschreibung

>> Quartier-Buchungslink

>> Anmeldung Rookie-Regatta (kommt, wenn Link bekannt)

>> Anmeldung Jüngsten-Regatta (erfolgt vor Ort)

>> Anmeldung & Infos ASP Sailing Point Easter Regatta 2023

>> Webseite des JK-Priat

 

 

Happy New Year 2023 - 50 JAHRE OPTIMIST

Liebe Optmist-Segler*innen! 

Herzlich willkommen im besonderen Jahr 2023! Die Optimist-Klasse feiert heuer ihr 50-jähriges Bestehen.
Wir freuen uns, euch schon bald in Protoroz zu sehen und bitten alle die Anmeldung zeitgerecht zu erledigen!

Folgend findet ihr die Jahresgrüße der IODA.

Liebe Grüße vom ÖODV-Vorstand!


To our Members, Stakeholders and Friends:

This year in 2023, we celebrate a significant milestone of the modern Optimist Dinghy.

Although the Optimist has its roots in the Optimist Pram that was designed and built by Clarke Mills in 1947, it was 50 years ago that the Optimist Class changed the world of sailing forever.

Under the leadership of Viggo Jacobsen (DEN) President of the Optimist Class at the time and his team of visionaries, the modern Optimist Dinghy successfully received its international class status by the International Yacht Racing Union (IYRU) in March of 1973, at which time the International Optimist Dinghy Association (IODA) was established. It was also the introduction of the Optimist Class Symbol on the sail that is still in use today.

Since that time, IODA has introduced thousands of young sailors to the sport of sailing worldwide and has grown the class membership to every continent. Generations of sailors have made friends for life through their love of sailing and experiences together while participating and competing in the Optimist Class.

For over 50 years, the class has produced numerous World and Olympic Champions.  Former Optimist sailors include: Sir Ben Ainslie; Peter Burling; Robert Scheidt, Santiago Lange, Carolijn Brouwer, and Marit Bouwmeester, Lijia Xu, and Martine Grael to name just a few.

Today, the International Optimist Dinghy Association (IODA) is the largest and most successful youth sailing class in the world for sailors between the ages of 7 and 15yrs of age and with active Members in 100+ countries globally. Over 178,000 Optimist Dinghies have been built during this time.

The year 2023 also marks the 60th Anniversary of the Optimist World Championship - another significant milestone that we will be celebrating at the 2023 World Championships in Costa Brava, Spain, June 15th to 25th.

Congratulations to all of you for being a part of this great journey. It is your hard work, passion and dedication to the class that has made it such a success. We look forward to working with you all to ensure that the class continues for future generations.

Join us as we celebrate these significant milestones of the Optimist Class in 2023!

Happy New Year!

Fiona Kidd,

IODA Secretary General

Weihnachtsgrüße 2022

Liebe Optikinder, liebe Eltern,
das heurige Jahr geht in großen Schritten zu Ende und wir alle freuen uns auf ein schönes Weihnachtsfest. Der Vorstand der ÖODV wünscht Euch besinnliche Feiertage mit Euren Liebsten und gemeinsame Stunden zum Spielen, Lachen und Plaudern. Wer zu Weihnachten besonders viel isst kann natürlich auch etwas Konditionstraining einplanen - gut fürs Segeln, gut fürs Schifahren.

Schöne Weihnachten und einen guten Start in die Saison 2023!

Werner            Bri       Arno    Wolfgang        Philipp             Stefan             Michaela        

Übrigens: Für Portoroz haben wir bereits 48 Anmeldungen! Wer sich noch nicht angemeldet hat, soll das bitte so bald wie möglich machen. Das sichert Euch den Platz und erleichtert uns die Organisation.

Meldeliste und Meldemöglichkeit findet ihr im Regattakalender 2023 >>

Regattabericht Halloween Regatta

Bei der Halloween Regatta waren heuer ca. 600 Teilnehmer aus 22 Nationen. Es war tolles Wetter und richtig viel Wind. Es gab jeden Tag Vento am Vormittag und wir mussten recht früh aufstehen. Es war lustig ein paar internationale Segler von anderen Regatten am Wasser wieder zu sehen.  Am meisten hat es mich gefreut mit allen österreichischen Opti Seglern vorher schon zu trainieren und auch neben dem Segeln gemeinsam viel zu unternehmen und Spaß zu haben!

Am Gardasee ist es einfach immer toll zu segeln!

Top 3 Ergebnisse der Juniores (475 Teilnehmer)

     31. Kris Wagner
     59. Louisa Saletu
     71. Antonia Senger-Weiss

Top 3 Ergebnisse der Cadettis (124 Teilnehmer)

     64. Sebastian Seidl
     68. Ferdinand Rudisch
     77. Maria Waltersdorfer

Danke an Antonia Senger-Weiss für ihren Bericht!

Optimist Clinics mit Mauro Bencic

Seit vielen Jahren betreut Mauro hochwertige Trainings an windsicheren Revieren. Dabei bringt er seine ganze Erfahrung – unter anderem als langjähriger Trainer der österreichischen WM- und EM-Teilnehmer - ein. 

Folgenden Trainingsmöglichkeiten stehen zur Auswahl:

  • 17.-20.11.2022   Malta
  • 30.11-02.12.2022   Palma de Mallorca
  • 12.-22.12.2022    Malta Clinic und Euromed Regatta
  • Februar 2023   2 Wochen in Lanzarote, Kanarische Inseln

Bei Interesse bitte sich direkt an Mauro zu wenden:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
    Tel: +386 41 752 767

 

Cup West, Mitte, Ost 2022

 

Die Cupwertungen in allen 3 Regionen sind abgeschlossen, die Siegerinnen und Sieger auch bereits jeweils im Zuge der letzten Veranstaltung entsprechend geehrt worden. Die Gesamtlisten findet ihr im Reiter „Bestenliste“, hier aber nochmals die besten aus jeder Region:

Cup West:

  1. Moritz Schauer   SCTWV
  2. Carla Waltersdorfer   YCH
  3. David Kreuzer   YCA

Cup Mitte:

  1. Kris Wagner   UYCMa
  2. David Vogl   SVW-YS
  3. Valentin Lang   SCT

Cup Ost (nach Korrektur):

  1. Adrian Boller   YCP
  2. Sofia Boller   YCP
  3. Maximilian Seidl   BYC
  4. Alexander Jirschik   BYC

 Herzlichen Glückwunsch an alle!!!

aktualisiert: 16.10.2022

 

 
Sponsoren